Burgschloss Alt Kainach_Außenansicht | © keine Kenntnis Burgschloss Alt Kainach_Außenansicht | © keine Kenntnis

Burgschloss Alt-Kainach

Das Burgschloss Alt-Kainach

Ein vierstöckiger Renaissancebau mit hohem Walmdach, inmitten einer grünen Parklandschaft, umgeben von edlem Laubgehölze erzählt uns viele Geschichten vergangener Zeiten.

Die Besonderheiten von Alt-Kainach

Sonderausstellung im Erdgeschoss

Seit 1985 finden wir im Erdgeschoss des Burgschlosses die Sonderausstellung „Rund um den Heiligen Berg – Archäologische Funde, Römersteine und Marmor im Bezirk Voitsberg“. Diese Ausstellung wurde von Prof. Dr. Ernst Lasnik eingerichtet und 1994 in Zusammenarbeit mit Univ. Doz. Dr. Bernhard Hebert vom Bundesdenkmalamt erweitert.

Sammlung von Burgenmodellen – ein kleiner Minimundus

Besonders interessant – vor allem für Schüler und Jugendliche – ist die Sammlung von verschiedenen Burgenmodellen. Hier schlägt das Entdeckerherz höher, wenn man in mittelalterliche Zeiten eintaucht und sich die Wohnbegebenheiten von damals vor Augen führen.

Armbrustschießstand im Keller

Der Steirische Burgenverein hat im Keller des Schlosses Alt-Kainach einen Schießstand eingerichtet, der von Gruppen und Einzelpersonen für Veranstaltungen gemietet werden kann. Geschossen wird mit einer Armbrust auf eine Zielscheibe in 10 Metern Entfernung.
Direkt im Schießstand befinden sich Sitzgelegenheiten für ca. 10 Personen. Hier sitzt man gemütlich beisammen bei einem Umtrunk und einer urigen Ritterjause. Unter Anleitung unseres erfahrenen Schießleiters können die Teilnehmer auch einen Wettbewerb mit der Armbrust austragen

Veranstaltungen im Burgschloss sind immer etwas Besonders

Egal ob Hochzeiten, Lesungen oder verschiedene Konzerte – das Burgschloss Alt-Kainach bietet mit seinen verschiedenen Räumlichkeiten die idealen Vorausetzungen für viele Anlässe und schafft bleibende Erinnerungen.

 

Kontakt

Schloss Alt-Kainach
Steirischer Burgenverein
Hauptstraße 68
8572 Bärnbach