Flambergerhof Bauernhof erleben | © Flambergerhof Flambergerhof Bauernhof erleben | © Flambergerhof

Flamberger Hof

Am Flambergerhof der Familie Klein gibt es wahrlich viel zu entdecken. Der Biobauernhof bietet ein Erlebnis für die gesamt Familie - bei den Tieren, den Obstbäumen, auf der Weise, im Garten oder im Wald. Mit der Bäuerin Elisabeth Klein erfährt man mehr üben den Lebensraum Bauernhof und die vielfältigen Tätigkeiten am Hof.



Der Hauptbetriebszweig am Flamberger Hof ist die Kalbinnenaufzucht. Daneben wird das Streuobst zu Säften, Edelbränden und anderen Köstlichkeiten verarbeitet. Ansonsten wird großer Wert auf die Eigenversorgung der Familie mit den 4 Kindern gelegt, sei es mit Strom aus der Photovoiltaikanlage, Holz aus dem Wald, Kräuter, Gemüse und Beeeren aus Feld und Garten. Seit der Getreideernte 2014 stellen sie aus ihrem Roggen Bauernbrot her. Auf dem Hof tummeln sich neben den Kalbinnen, Schafe, Ziegen, Minischweine, Hühner und noch viele andere Tiere.

Um das Verständnis bei den Kindern für die Landwirtschaft zu wecken, gibt es am Flambergerhof schon seit einigen Jahren Feriencamps.

Tipp: gleich hier das Erlebnis Stallzeit oder die Erlebnistour Wiese buchen.

Kontakt

Flamberger Hof
Elisabeth Klein
Flamberg 31
8505 St. Nikolai im Sausal